Malaysia: Palmölindustrie zapft Blockchain an, um Transparenz und Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten

Malaysia: Palmölindustrie zapft Blockchain an, um Transparenz und Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten

admin 4. Mai 2020

Malaysia denkt über den Einsatz der Blockkettentechnologie nach, um mehr Transparenz und Rückverfolgbarkeit zu fördern und das Vertrauen in seine lokale Infrastruktur der Palmöl-Lieferkette zu stärken. Dies geht aus einem

Blockkette für Palmöl

Der größte Palmölexporteur in Südostasien, Malaysia, wird die Distributed-Ledger-Technologie (DLT) einführen, um sein Engagement für transparente, nachhaltige und verantwortungsvolle Lieferketten für den Rohstoff unter Beweis zu stellen.

Der Malaysische Palmölrat (MPOC) wird mit dem Technologieunternehmen BloomBloc zusammenarbeiten, um das Vertrauen der Verbraucher in den Bereich der Palmöllieferketten zu stärken.

Im Gespräch mit FoodNavigator-Asia sagte die CEO des MPCO, Dr. Kalyana Sundram

„Das MPOC entschied sich für die Zusammenarbeit mit BloomBloc insbesondere aufgrund seiner Erfahrung bei der Schaffung von in Echtzeit rückverfolgbaren, transparenten Lieferketten im Hinblick auf nachhaltige Landwirtschaft“.

„Dies passt gut zu unserem Ziel, den Plantagen nicht nur reichhaltige Daten zur Verfügung zu stellen, um ihre Bewirtschaftung und Ernten zu verbessern, sondern auch um die Arbeitsbedingungen und das Plantagenmanagement zu verfolgen.

Die Entscheidung Malaysias, sich an DLT zu wenden, könnte damit erklärt werden, dass das Land, obwohl es einer der größten globalen Lieferanten von Palmöl ist, in jüngster Zeit mit mehreren Herausforderungen konfrontiert war, darunter volatile Preisschwankungen des Rohstoffs und regulatorische Widerstände seitens der Europäischen Union (EU). Diese Hürden könnten erklären, warum die malaysische Palmölindustrie zu einer Blockadehaltung tendiert, um der Öffentlichkeit die Nachhaltigkeit des Rohstoffs zu sichern.

Was haben Blockchain mit der Palmölindustrie gemeinsam?

Blockchain-App soll End-to-End-Palmöl-Lieferkette aufzeichnen

BloomBloc und MPOC werden gemeinsam eine Blockchain-App und eine Web-Schnittstelle entwickeln, die eine sichere, transparente Verifizierung einer „umfassenden Liste von Variablen“ in der malaysischen Palmöl-Lieferkette durch Dritte ermöglicht.

Die Blockchain-basierte App wird jedem Berührungspunkt entlang des Palmöl-Lieferkettennetzwerks eine Verantwortlichkeitsebene hinzufügen, vom einzelnen Ölpalmenbaum bis zur Lieferung des Endprodukts an die Verbraucher. Bemerkenswert ist, dass die App bereits im Pilotmaßstab getestet wurde.

Als nächster Schritt in der Entwicklung der App wird sie im Rahmen einer Nutzungsvereinbarung allen malaysischen Ölpalmenanbauern und Palmölverarbeitern zur Verfügung gestellt werden.