Hackerangriffe auf alle Kryptowährungen

Diese Geschichte ist Teil einer neuen MarketWatch-Serie "Geschenke, die sich auszahlen". Zwischen jetzt und dem 25. Dezember werden wir Geschenke anschauen, die dem Empfänger Geld einbringen oder sein Leben verbessern könnten.

Die digitale Währung Bitcoin BTC (-13,26%) hat sich im vergangenen Jahr von einem seltsamen Randtrend zu einem Mainstream-Technologiephänomen entwickelt und explodierte im Wert auf mehr als 18.000 $ pro Münze. Während einige Leute warnen, dass die Währung eine Blase ist, die dazu verdammt ist zu platzen, sagen andere, dass es nicht zu spät ist zu investieren oder - so unverschämt das klingt - sogar Bitcoin als Geschenk für die Feiertage geben.

Nicht verpassen: Eine Geschichte von zwei Blasen - die Dot-Coms und Bitcoin "Wer möchte nicht etwas, das an Wert als Geschenk zunimmt?" Sagte David Johnson, CEO und Gründer von Latium, einer wichtig ist zu richtigen Zeit kaufen auf einer Kryptowährung basierenden Aufgabenplattform (er hat also ein Interesse am gesamten Phänomen der Kryptowährung). Er vergleicht es mit dem Kauf einer Anleihe. Er fügte hinzu, dass, da Bitcoin in seinem Angebot begrenzt ist - die Anzahl der Bitcoins wird aufgrund der Struktur der Technologie 21 Millionen nicht überschreiten - sein Wert wird nur wachsen. "Wir sind der Marktsättigung nicht einmal nahe. Die langfristigen Aussichten für Kryptowährungen im Allgemeinen sind sehr gut. "

MarketWatch Foto Illustration / iStockphoto Diese Geschichte ist Teil einer neuen MarketWatch-Serie "Geschenke, die sich auszahlen". Zwischen jetzt und dem 25. Dezember werden wir uns Geschenke ansehen, die dem Empfänger Geld einbringen oder sein Leben verbessern könnten. Da das Interesse an der Kryptowährung gestiegen ist, beginnt es in diesem Jahr auf mehr Weihnachtslisten zu erscheinen, zumindest aufgrund seiner Erwähnungen in sozialen Medien. Außerdem sorgt das Geschenk für Gesprächsstoff bei Urlaubsveranstaltungen. Und es stimmt mit einer Regel des Gebens kaufen können Sie die Währung hier von Geschenken überein: Angesichts seiner hochflüchtigen Natur ist es nichts, was viele Leute wahrscheinlich für sich selbst kaufen würden. Sie müssen nicht einen vollen Bitcoin für mehr als $ 15.000 kaufen, um mitzumachen - Sie können jeden Betrag über $ 1 an den meisten Börsen kaufen. Also, wenn Sie bereit sind, sich der Krypto-Begeisterung anzuschließen, können Sie Bitcoin als Geschenk für die Feiertage kaufen.

Stellen Sie sicher, dass der Empfänger das Geschenk tatsächlich wünscht

Bitcoin ist ein lustiges Geschenk - aber nur, wenn der Empfänger weiß oder sich darum kümmert, was es ist. Oftmals werden Menschen zuerst der Kryptowährung von einem Freund oder Verwandten ausgesetzt, die sich mehr als alle anderen bei den Feiertagsfeierlichkeiten interessieren, sagte Neeraj Agrawal, ein Sprecher der gemeinnützigen Bitcoin Advocacy-Gruppe Coin Center.

"Es kann eine gute Möglichkeit sein, sie in etwas einzuführen, das einen großen Teil Ihres Lebens ausmacht", sagte er. "Es onlinebetrug bietet den kauf iota an ist jedoch immer wichtig, dem Drang zu widerstehen, Schenkungen zu nutzen, um eine Technologie zu missionieren, die Sie aufregt, aber dem Empfänger egal ist." (Milliardär Mark Cuban hat Bitcoin sogar "mehr Religion als Vermögen" genannt. )

 

Sie könnten jetzt ein Haus mit Bitcoin kaufen. Hier ist wie Wenn ein Freund oder Familienmitglied ein Tech-Nerd oder Finanzexperte ist oder anderweitig ausdrücklich Interesse an Bitcoin bekundet hat, fahren Sie mit dem Spenden fort. Ansonsten, halt und kaufe ein paar Socken als Strumpf Stuffers statt.

Entscheiden Sie, welche Art von Kryptowährung Sie kaufen möchten

Bitcoin ist nicht die einzige digitale Währung, die es gibt: Es gibt 900 andere Währungen auf dem Markt, darunter Litecoin, Namecoin, Dogecoin (basierend auf einem Internet-Meme). Johnson sagte, dass Bitcoin wahrscheinlich die beste Option für Anfänger im Kryptowährungsraum sei, weil einfach bei einem Broker kaufen es bekannter und etablierter ist. Sie können auch eine andere gut etablierte Währung wie Ethereum oder Ripple wählen. Da viele der alternativen Kryptowährungen einen niedrigeren Wert als Bitcoin haben, ist es möglich, eine ganze Münze für jemanden zu kaufen, was ein zusätzlicher Vorteil sein könnte. Ein Litecoin ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung $ 100,7 und Ripple ist etwa 2 Cent.

 

The Moneyist: Wenn dein Partner kostenlos mit dir leben möchte Fallen Sie nicht auf Betrug herein

Bitcoin ist nicht FDIC-versichert wie die Banken und wurde von den US-Aufsichtsbehörden als "Wilder Westen" der Finanzen bezeichnet. In der Vergangenheit sind Dutzende von Börsen mit Kundengeldern abgehauen oder gehackt worden, von denen das berüchtigtste war, als der Austausch stattfand. Gox verlor im Jahr 2013 in einem wahrscheinlichen Hack $ 450 Millionen von Bitcoins von Kunden.

Dies ist nicht unbedingt ein gutes Zeichen kaufen geht nur online für Leute, die mit dem Kauf von Weihnachtsgeschenken experimentieren möchten, aber Kunden können ihr Risiko begrenzen, indem sie eine etablierte Börse oder Kaufplattform nutzen, um Bitcoin zu kaufen. Johnson empfiehlt Coinbase, LocalBitcoins.com oder Coinmama für Leute, die eine einfach zu bedienende Option wünschen. Alle diese Plattformen akzeptieren Kreditkarten, also schließen Sie einfach den Betrag, den Sie kaufen möchten, und Ihre Informationen an, um Dollar gegen Kryptowährung einzutauschen. Natürlich ist Nirgendwo in einer Zeit der digitalen Währung und des immer ausgefeilteren Hackens zu 100% sicher. Stellen Sie sicher, dass die zweistufige Authentifizierung auf Websites wie Coinbase aktiviert ist, um das Risiko von Hackerangriffen zu minimieren.

Publié le par Kiera Lindgren dans «misc».